Hergestellt in Russland

Alle Regionen
РУС
Top stories

Zwei Fischverarbeitungsanlagen werden in der Region Murmansk für 460 Mio. ₽ gebaut

Zwei Fischverarbeitungsanlagen werden in der Region Murmansk für 460 Mio. ₽ gebaut

Die Far East and Arctic Development Corporation hat mit Murman Seafood und RMM Bioinnovations Vereinbarungen über den Bau neuer Anlagen unterzeichnet, heißt es auf der Website des Unternehmens.

So sieht das Investitionsprojekt von "Murman Seafood" den Bau einer Anlage in der Region Murmansk zur Herstellung von Fischmehl und -fett aus den Resten der Fischverarbeitung vor. Die Inbetriebnahme des Unternehmens ist für 2023 geplant. Das Unternehmen rechnet mit Investitionen in Höhe von 395 Millionen Rubel für die Errichtung.

"RMM Bioinnovations" wird in der Region eine Anlage zur Herstellung von Kollagen aus Resten der Fischverarbeitung errichten. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf 62 Mio. Rubel. Die Anlage soll im nächsten Jahr eröffnet werden.

Der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, Igor Nosov, erklärte, dass das Unternehmen bereit ist, Investoren in allen Phasen der Projektumsetzung zu unterstützen - von der Beantragung des bevorzugten Aufenthaltsstatus über die Gewährung staatlicher Unterstützungsmaßnahmen bis hin zur Inbetriebnahme der Anlagen, der Aufnahme des Betriebs und der Unterstützung der Exportverträge der Investoren.

Hergestellt in Russland // Made in Russia

Autorin: Ksenia Gustova

0