Agama Film

Die Haupttätigkeit des Studios ist die Vorbereitung und Durchführung von Animationsprojekten verschiedener Komplexitätsstufen, die sich sowohl an die jüngsten Zuschauer als auch an das ältere Publikum richten.

Animationsstudio Agama Film wurde 2017 gegründet, Co-Produzent der Zeichentrickserie Masha and the Bear - Dmitry Loveiko. Marina Burlachenko wurde eingeladen, das neue Team zu leiten. Heute vereint Agama Film ein erfolgreiches kreatives Team und ein sich dynamisch entwickelndes junges Team von Fachleuten.

Produkte

img
Das Hauptprojekt des Studios ist ein Familien-Cartoon Fairy-teens. Die Handlung basiert auf einer magischen Geschichte über fünf gute Feen, die in der Wohnung des Mädchens Katya leben. In jeder Episode lernen die Feen, ihre Fähigkeiten zu kontrollieren, Kindern und Erwachsenen zu helfen, sie vor Gefahren zu schützen und für Gerechtigkeit zu kämpfen, unsichtbar zu bleiben. Der Zeichentrickfilm erzieht junge Zuschauer, indem er so ernste Themen wie Beziehungen, Freundschaft und Gleichheit anspricht. Gleichzeitig werden alle semantischen Konzepte gespielt und in einer lustigen und spannenden Form präsentiert, die auch für die Jüngsten verständlich ist. Das Studio hat 12 Folgen der ersten Staffel veröffentlicht, die jeweils 11 Minuten lang sind. Die Hauptmerkmale der Zeichentrickserie sind die höchste Qualität der Animation, die ungewöhnliche Zeichnung der Charaktere und der Szenerie, die kreative und technologische Kraft der Weltstudios. Darüber hinaus hat das Studio eine Zeichentrickserie für ein erwachsenes Publikum (mit einer Altersgrenze von 18+) namens Bone Voyage veröffentlicht. Diese Zeichentrickserie erzählt über das Leben der Gäste und Angestellten von ungewöhnlichen Hotels, die um Besucher konkurrieren. Die Zeichentrickserie ist im Genre der schwarzen Komödie erstellt, und die Bilder der Helden basieren auf mythologischen und mystischen Kreaturen. Bis heute sind bereits 11 Episoden von Bone Voyage mit dem Timing von sechseinhalb Minuten auf den Bildschirmen erschienen.

Auszeichnungen

img

HSIN-YI PREIS FÜR KINDERANIMATION

Das junge Animationsstudio Agama wurde beim chinesischen Festival HSIN-YI CHILDREN'S ANIMATION AWARDS auf die Shortlist gesetzt. Das Festival zielt darauf ab, die Qualität von Kurzfilmen, die sich an Kinder richten, zu verbessern. Die Gewinner des Festivals sind talentierte Filmemacher, die zur Animation auf der ganzen Welt beitragen und eine vielfältigere Auswahl an Materialien für Kinder fördern.

Filmpreis

Agama Film wurde für den nationalen Animationsfilmpreis IKAR-2019 nominiert, der jährlich am russischen Animationstag am 8. April verliehen wird. Der Preis IKAR existiert seit 2014 und bringt führende und junge Animationsfirmen und -studios zusammen. Der Preis des Nationalen Animationspreises ist eine Glasfigur des Ikarus, geschaffen von Alexander Khramtsov, dem Art Director und Stylisten der Zeremonie, Gewinner des Staatspreises Russlands. Die Statuette basiert auf dem Bild des Helden des Zeichentrickfilms Ikarus und die Weisen des sowjetischen und russischen Regisseurs Fjodor Chitruk.

ORFAK

Das Studio wurde auch von der Jury des Offenen Russischen Festivals für Animationsfilm für die Erstellung der besten Serie basierend auf den Ergebnissen des Jahres 2018 ausgezeichnet und wurde zum Gewinner ersten Grades. Das Festival bringt professionelle Animatoren aus Russland und Weißrussland zusammen. Darüber hinaus wurde das Studio mit dem Titel des Gewinners ersten Grades in der Kategorie Bester Animationsfilm auf dem internationalen Festival Fathers and Children für eine Episode der Animationsserie Fairy-teens - Best Friend of Bukovka ausgezeichnet. Der Regisseur der Episode - Anna Solovyova, Art Director des Projekts - Natalia Berezovaya. Das Festivalprogramm bestand aus Dokumentar-, Spiel- und Animationsfilmen. Insgesamt wurden im Rahmen des Festivals 79 Filme aus verschiedenen Städten Russlands und verschiedenen Ländern der Welt präsentiert. Traditionsgemäß nahmen am Festival mehrere Generationen teil: Profis, Studenten und sehr junge Regisseure - Studenten der Kinderfilmstudios.

Partner des Studios

image
Bis heute hat das Animationsstudio Partnerschaftsverträge mit den größten und bekanntesten Kinderfernsehsendern in Russland abgeschlossen. So ist die Animationsserie Fairy-teens auf den TV-Sendern Russia-1 (im Besitz der Allrussischen Staatlichen Fernseh- und Rundfunkgesellschaft), Karusel (ein gemeinsames Projekt von Channel One und der Allrussischen Staatlichen Fernseh- und Rundfunkgesellschaft), Mult, Multimusic, Mama, FAN, ANI zu sehen.Darüber hinaus arbeitet das Studio mit X-Media Digital - einem zertifizierten Content-Aggregator auf Youtube, einem Entwickler von Kinderspielen und Anwendungen für mobile Geräte - Apps Ministry, sowie einer Lizenzagentur Megalicense und einem Hersteller von Kinderspielzeug - Simbat, der bereits eine Reihe von thematischen Produkten mit den Figuren des Zeichentrickfilms herausgebracht hat - Kinderkosmetik, Sets von Stylist, Färbung, Regenschirme, Bälle und Roller.
Sie können die Zeichentrickfilme des Studios auch auf einem gebrandeten Kanal auf YouTube, YouTubeKids und in Online-Kinos Kinopoisk, IVI, OKKO, Start, Megafon TV sehen.

Online-Kinos

Pläne für die Zukunft
Bereits im Jahr 2021 will Agama Film in den internationalen Markt einsteigen und animierte Inhalte für ausländische junge Zuschauer anbieten. Zu diesem Zweck verhandelt das Studio mit verschiedenen Weltkäufern. Gleichzeitig plant das Studio die Einführung einer Lizenz, um das Recht zu gewähren, die eigenen Zeichentrickfilme in anderen Ländern zu zeigen. Darüber hinaus bereitet sich das Studio aufgrund der wachsenden Beliebtheit der Zeichentrickserie Fairy-teens darauf vor, eine Internetplattform zu eröffnen, die sich der Welt seiner Figuren widmet.
Fakten zum Unternehmen:
Im Jahr 2021 plant Agama Film den Eintritt in den internationalen Markt und die Bereitstellung von animierten Inhalten für ausländische junge Zuschauer;Angesichts der wachsenden Popularität der Zeichentrickserie Fairy-teens bereitet das Studio die Eröffnung einer Internetplattform vor, die der Welt seiner Figuren gewidmet ist;Seit 3 Jahren auf dem Animationsmarkt;Das Hauptprojekt des Studios ist ein Familien-Cartoon Fairy-teens.
Kontakte

Agama Film
Russland, Moskau, 9, ulitsa Godovikova, Gebäude 31
+7 495 252-09-89
info@agamafilm.ru