Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement
Russisches Exportzentrum will Online-Handelsmission für Hersteller von Verbundwerkstoffen organisieren

2020-05-21 06:50

Russisches Exportzentrum will Online-Handelsmission für Hersteller von Verbundwerkstoffen organisieren

Zuvor haben wir bereits über die neue Online-Handelsmission geschrieben, die von verschiedenen staatlichen Exportförderungsorganisationen bereitgestellt wird. Jetzt hat das Russische Exportzentrum auch eine Erklärung über die Durchführung einer Online-Handelsmission für Hersteller von Verbundwerkstoffen abgegeben, die für mehrere Tage vom 8. Juni bis zum 8. Juli 2020 stattfinden soll.

Unternehmen, die ihr Exportgeschäft aktiv entwickeln oder gerade planen, ihr Exportgeschäft zu starten, werden die Möglichkeit haben, per Videokonferenz Verhandlungen mit ausländischen potenziellen Käufern und Partnern zu führen.

Online-Verhandlungen werden laut REC PR alle grundlegenden Anforderungen an die Computersicherheit erfüllen und SSL- und SRTP-Protokolle zur Datenverschlüsselung verwenden. Für den Exporteur werden alle Aktivitäten im Rahmen der Handelsmission kostenlos sein.

Die gesamte Mission wird in 4 Teile gegliedert sein: Zuerst wird das Unternehmen gebeten, Informations- und Werbematerial über seine Produkte, seine Wettbewerbsvorteile, die gewünschten Importländer und das Porträt des Zielpublikums zur Verfügung zu stellen. Das Ergebnis der ersten Phase wird eine zusammenfassende Präsentation der Teilnehmer der Unternehmensmission sein, die in die wichtigsten Fremdsprachen übersetzt wird. Darüber hinaus werden die Vertreter des REC in der zweiten Phase eine Liste von ausländischen Auftragnehmern erstellen, die für den Exporteur am besten geeignet sind, und so eine Reihe von potenziellen Käufern bilden.

Die letzte dritte und vierte Phase dient dazu, den Exporteur und den potentiellen Käufer auf dem Korrespondenzweg kennenzulernen, sich mit detaillierten Informationen über den jeweils anderen vertraut zu machen und eine Reihe von persönlichen Verhandlungssitzungen zu organisieren.

Als Referenz. Das Russian Export Center ist ein staatliches Institut, das Exportunterstützung mit einer breiten Palette von finanziellen und nicht-finanziellen Produkten bietet.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autor: Daniel Zagidullin

Teilen
Kommentare sind nach 5 Tagen seit der Veröffentlichung aufgrund der Redaktionspolitik verboten