2020-05-22 11:05

Krabbenfischerboote des Typs KSP01 sollen im Werk Krasnoje Sormowo gebaut werden

Am 20. Mai 2020 wurde im Werk Krasnoe Sormovo eine Serie von fünf Krebsfischerbooten des Typs KSP01 feierlich niedergelegt.

An der Zeremonie nahmen Vertreter des russischen Seeschiffsregisters, das Führungspersonal des Werks sowie die Medienvertreter teil. Die Kundenvertreter konnten die Zeremonie online verfolgen.

Es ist das erste Mal in der 170-jährigen Geschichte des Werks, dass die Krabbenfischerboote hergestellt werden.

Gemäß den Vereinbarungen, die Anfang 2020 zwischen den Unternehmen Alfa Trade, Karapax, Froster und Eta-Trade getroffen wurden, soll der Bau der Schiffe im November 2024 abgeschlossen sein. Das erste Schiff soll 2023 an den Kunden ausgeliefert werden, die restlichen 4 im Jahr 2024.

Die Schiffe sollen in verschiedenen Regionen des Nordatlantiks eingesetzt werden, unter anderem in der Barentssee, der Norwegischen See, der Grönlandsee und den arktischen Meeren.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autor: Daria Vankova