Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement
KAMAZ-Leasingtochter hat fünf KAMAZ-65115-Lastwagen verkauft

2020-05-25 12:05

KAMAZ-Leasingtochter hat fünf KAMAZ-65115-Lastwagen verkauft

Die Muldenkipper wurden vom offiziellen KAMAZ-Händler Auto Leader-North geliefert.

Die KAMAZ-65115-LKWs können dank eines 300 PS starken Hochleistungsmotors mit einer Nutzlast von bis zu 14,5 Tonnen beladen werden. Das robuste Fahrgestell mit hinterer Ladeseite kann bis zu 10 Kubikmeter Nutzlast aufnehmen, die Radformel 6x4 ist für schwierigste Straßenverhältnisse ausgelegt. Einer der Hauptvorteile der Modelle 65115 ist die neue, kompakte Kabine, die Fahrer und Passagiere komfortabel beherbergt und einen modernen und gut organisierten Zugang zu den wichtigsten Steuersystemen bietet.

Die Lastwagen wurden im Rahmen einer neuen Werbekampagne mit dem Titel "To catch a lucky break" geleast, die Sonderangebote mit staatlichen Zuschüssen umfasst, die einen Teil der Kosten decken. Die Kampagne beinhaltet eine minimale Vorauszahlung und eine maximale Leasingdauer - bis zu fünf Jahren. Darüber hinaus beinhaltet das Angebot eine Vollkaskoversicherung zum besten Preis und eine schnelle Antwort auf alle Anfragen.

Die Lastwagen wurden von der russischen Firma RBR Group gekauft, die seit 2013 im Straßenbau und in der Vermietung von Lastwagen und Ausrüstung tätig ist. Die fünf Lkw waren der erste Vertrag zwischen der RBR Group und KAMAZ, der ein guter Anfang für die künftige Entwicklung der Partnerschaft sein könnte.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autor: Daria Vankova

Teilen
Kommentare sind nach 5 Tagen seit der Veröffentlichung aufgrund der Redaktionspolitik verboten