Teilen
Abonnement aktualisieren
Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Abonnieren Sie Hergestellt in Russland heute und erhalten Sie die interessantesten Neuigkeiten über russische Wirtschaft, Export und Kultur noch heute!
Social Media und RSS-Abonnement
In Dagestan wurde der Bau eines Gemüselagers finanziert

2020-07-22 06:55

In Dagestan wurde der Bau eines Gemüselagers finanziert

Das Investitionsprojekt zum Bau eines Gemüselagers in Dagestan wurde von der landwirtschaftlichen Verbrauchergenossenschaft Stimul in Angriff genommen.

Der Leiter des Unternehmens, Mavlid Khaibulaev, sagte, dass das neue Gemüselager vier Hauptkammern mit einem Fassungsvermögen von jeweils 700 Tonnen umfassen wird, und dass das Lager insgesamt bis zu viertausend Tonnen Produkte lagern kann. Es ist geplant, die Arbeiten bis Mitte Herbst dieses Jahres aufzunehmen.

Die Genossenschaft hat vom regionalen Landwirtschaftsministerium einen Zuschuss für die Einrichtung des Lagers erhalten. In diesem Zusammenhang betonte der Leiter des Landwirtschaftsministeriums von Dagestan, Abzagir Hüseynow, dass das Lager nicht nur Obst und Gemüse der Bauern lagern, sondern auch deren Verkauf zu günstigen Preisen erleichtern und zur Schaffung von Arbeitsplätzen beitragen soll.

Er erklärte, dass die Verwaltung des Lagers jedes Jahr bestimmen wird, welche Waren bei den Verbrauchern am gefragtesten sind, und dass sie das Saatgut dieser Pflanzen unabhängig an die Landarbeiter verkaufen wird. Dies wird es ermöglichen, wie der Minister betonte, den Verkauf von Obst und Gemüse nach der Lagerung sicherzustellen.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autor: Ksenia Gustova

Teilen
Kommentare sind nach 5 Tagen seit der Veröffentlichung aufgrund der Redaktionspolitik verboten