Die Geflügelfleischproduktion im Werk Kuzbass stieg um 10%
2020-10-09 11:51

Die Geflügelfleischproduktion im Werk Kuzbass stieg um 10%

Kuzbass Broiler, eine der größten Produktionsstätten für gekühltes Geflügel in der Region Kemerowo, hat das Produktionsvolumen um mehr als 10% gesteigert.

Laut Alexej Grischin, Leiter des regionalen Arbeitsministeriums, schloss sich der Betrieb 2019 dem nationalen Projekt an und begann danach mit der Arbeit zur Steigerung des Pilotflusses der Produktion und Verpackung von Fleischprodukten. Diese Maßnahmen führten zu einer 10%igen Steigerung der Fleischproduktion von 107 auf 118 Kilogramm pro Schicht und Person, ohne dass das Personal aufgestockt wurde.

Nach Angaben des Leiters der Region änderten Spezialisten während der Arbeit am Pilotfluss das System zur Organisation von Arbeitsplätzen und Lagerbereichen für Rohstoffe, was zu einer 8-fachen Reduzierung der Ausfallzeiten in einer Reihe von Produktionsstätten führte.

Darüber hinaus wurde ein Eheabrechnungssystem eingeführt, das die Zeitverluste in dieser Phase um etwa die Hälfte reduzierte. Fertige Produkte wurden ebenfalls nach neuen Standards verpackt und schlanke Technologien wurden berücksichtigt.

Kuzbass Broiler ist seit 12 Jahren in der Siedlung in der Nähe von Novokuznetsk tätig. Die Produkte des Unternehmens werden in Markengeschäften und großen Einzelhandelsketten verkauft.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autor: Ksenia Gustova