Alrosa IT begann im Rahmen der B8-Expedition mit der Suche nach technologischen Start-ups
2020-10-12 05:48

Alrosa IT begann im Rahmen der B8-Expedition mit der Suche nach technologischen Start-ups

Nach Angaben des Pressezentrums von Jakutien in Moskau eröffnete die Tochtergesellschaft des größten russischen Diamantenkonzerns Alrosa IT ihre Strecke im Rahmen des B8-Start-Expeditionsprojekts.

Damit sei das Unternehmen bereit, technologische Lösungen im Bereich der industriellen Bildverarbeitung, Datenanalyse und Prozessautomatisierung in Betracht zu ziehen. Es ist möglich, einen Antrag bis zum 20. Oktober einzureichen.

Teilnehmer können sowohl Start-ups als auch kleine und mittlere innovative Unternehmen mit einem minimal realisierbaren Produkt (MVP) und fertigen Lösungen sein. Darüber hinaus kann der Antrag von Teams aus Wissenschaftlern und Spezialisten, aufstrebenden Technologieunternehmen und Unternehmen eingereicht werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass Alrosa IT an verschiedenen Lösungen im Bereich der neuen Technologien interessiert ist, die sich auf den Arbeitsbereich des Unternehmens beziehen, von der geologischen Exploration und der Integritätskontrolle von Anlagen bis hin zur Diamantensortierung und Interaktion mit Kunden.

Im Rahmen des Wettbewerbs können die Teilnehmer die fachliche Unterstützung des Unternehmens in Anspruch nehmen, und die Gewinner erhalten die Möglichkeit, ihre eigenen technologischen Projekte innerhalb des Alrosa-Konzerns umzusetzen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass das Konzept der Veranstaltung "B8 Startup Expedition" in diesem Jahr vor allem auf technologische Geschäftsaufgaben ausgerichtet ist.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autor: Ksenia Gustova