Chinesische Käufer kauften alle Produkte von 5 russischen Unternehmen für 1,8 Millionen Dollar in einer halben Stunde
2020-11-10 12:38

Chinesische Käufer kauften alle Produkte von 5 russischen Unternehmen für 1,8 Millionen Dollar in einer halben Stunde

Aktion zur Förderung einheimischer Produkte fand auf der chinesischen E-Commerce-Plattform Taobao und auf dem Konto des wichtigsten chinesischen TV-Kanals im sozialen Netzwerk Weibo statt.

Die Veranstaltung wurde von fünf russischen Unternehmen besucht - dem Vologdaer Eishersteller Iceberry, der Süßwarenfirma KDV, den Herstellern von Zahnpasta und Pflegeprodukten Splat, LibreDerm (Kosmetika) und Haarfärbemitteln Fara. Jede der Marken präsentierte ein Produkt auf dieser Website.

Der gesamte Warenbestand, der präsentiert wurde, war innerhalb von 30 Minuten ausverkauft, einige waren sogar noch schneller ausverkauft. Das Gesamtverkaufsvolumen betrug 1,8 Millionen Dollar.

Die Waren aus der Russischen Föderation wurden von der beliebten Bloggerin Viya in China präsentiert, das Publikum in ihrem Taobao-Kanal beträgt etwa 37 Millionen Menschen, und sie ist Moderatorin der Videoüberwachung. Die Hauptbedingung für die Teilnahme des russischen Unternehmens an der Kampagne, die zur besten Sendezeit stattfand, war die Präsenz eines Flagship-Stores auf der Tmall-Plattform.

Russland war das erste Land, dessen Produkte während des Europäischen Produktionstages auf der Plattform Tmall präsentiert wurden. Es folgten Frankreich, Spanien und Deutschland. Das Publikum fragte weiterhin nach der Verfügbarkeit russischer Produkte, nachdem die Präsentation von Produkten aus anderen Ländern begonnen hatte.

Der gesamte russische Stream wurde von über 38 Millionen Menschen verfolgt.

Hergestellt in Russland

Autor: Ksenia Gustova