In der Region Moskau wurde eine Wellpappe-Produktionsanlage für 430 Millionen Rubel in Betrieb genommen
2020-11-23 11:15

In der Region Moskau wurde eine Wellpappe-Produktionsanlage für 430 Millionen Rubel in Betrieb genommen

Die Firma Arkhbum eröffnete die zweite Produktionslinie für Wellpappeverpackungen in Podolsk bei Moskau.

Die erste Flachschnitzlinie wurde im vergangenen Herbst in Betrieb genommen.

Die neue Linie wird funktioneller sein, da diese Anlage mehr Optionen hat und komplexer konfiguriert ist. Im Einzelnen besteht die Linie aus einem automatischen Anleger, einer Flexodruckmaschine mit drei Drucksektionen, einer automatischen Stanze und einem automatischen Nutzentrenner.

Sie kann bis zu 7.000 Liter pro Stunde produzieren. Die Technologie ist in der Lage, mit Rohlingen bis zu 2100 mm Breite und 9 mm Dicke zu arbeiten.

Die neue Linie hat das Unternehmen 430 Millionen Rubel gekostet.

Hergestellt in Russland

Autor: Ksenia Gustova