Russischer Songwriter gewann den amerikanischen Musikwettbewerb, ohne zu wissen, dass er daran beteiligt war
2020-11-23 12:33

Russischer Songwriter gewann den amerikanischen Musikwettbewerb, ohne zu wissen, dass er daran beteiligt war

Der russische Interpret Leonid Agutin gewann den Songwriting-Wettbewerb der USA in der Kategorie Weltmusik. Entsprechende Informationen wurden auf der Website des Wettbewerbs veröffentlicht.

Der Sänger gewann mit dem Lied Just a Rainy Day.

Außerdem erreichte die Musikkomposition das Finale in der Kategorie Only a Text for the best lyrics. Der Hauptpreis ging jedoch an den Titel Thicker Than Rain von Bill Jenkins und Tristan Matthews.

Der Song unseres Landsmannes wurde mit dem amerikanischen Produzenten Alex Sino und dem US-Gitarristen Al Di Meola aufgenommen. Die Komposition wurde Teil des Albums La Vida Cosmopolita des Künstlers, auf dem die meisten Lieder auf Spanisch sind.

Der Musiker selbst gab zu, dass er nicht wusste, wie seine Komposition in den Wettbewerb kam.

Dieses Lied kam vor ziemlich langer Zeit heraus, und ich weiß nicht, wie es in den Wettbewerb gekommen ist, sagte Agutin.

Er bemerkte jedoch, dass man im Ausland auf bescheidene Leute aus Russland achtet.

Erinnern wir uns: Letzten Monat wurde La Vida Cosmopolita in die lange Liste des Grammy aufgenommen. Das bedeutet, dass sich das Album für Auszeichnungen in den Kategorien Bestes Album des Jahres und Bestes Latin-Pop-Album qualifizieren kann.

Autor: Ksenia Gustova