Jakutien wird Verkehrsinfrastruktur für 4,3 Mrd. RUR schaffen
2020-11-23 03:39

Jakutien wird Verkehrsinfrastruktur für 4,3 Mrd. RUR schaffen

Jakutien hat eine Vereinbarung mit dem lokalen Unternehmen Prognoz-Serebro geschlossen. Das Dokument sieht die gemeinsame Realisierung des Projekts im Bereich der Transportunterstützung der Güterbeförderung aus der Lagerstätte in Jakutien vor.

Gemäß der Vereinbarung werden die regionalen Behörden 67 Kilometer der Straße Jakutien und vier Brücken auf dieser Straße rekonstruieren. Die Arbeiten werden im nächsten Jahr beginnen und bis 2024 dauern.

Prognoz-Serebro wird eine Winterstraße mit einer Länge von 350 Kilometern und einer verlängerten Lebensdauer bauen. Künftig wird sie in das Eigentum der Republik übergehen.

Insgesamt wird Jakutien fast 2,3 Mrd. RUR in das Projekt investieren, Prognoz-Serebro - etwa 2,1 Mrd. RUR. Der Standort befindet sich im Werchorjanskij-Bezirk von Jakutien.

Der Autor: Ksenia Gustowa