Der vertikale Windkanal wird 80 Jahre alt
2020-12-30 04:10

Der vertikale Windkanal wird 80 Jahre alt

Der Vertikalwindkanal (ADT) des Zentralen Aerohydrodynamischen Instituts T-105 feiert im nächsten Jahr sein 80-jähriges Bestehen.

Dieser vertikale Windkanal vom geschlossenen Typ hat einen Rücklaufkanal und einen offenen Arbeitsteil mit einem Durchmesser von 4,5 Metern. Die Strömung in der Röhre wird durch einen Axialventilator erzeugt, der sich im Rücklaufkanal befindet. Er wird von einem 450 kW-Elektromotor angetrieben. Der Motor wurde 1940 entworfen und hergestellt. Er war ursprünglich für den Einbau in U-Booten vorgesehen.

Diese vertikale Installation wurde geschaffen, um das freie Trudeln von Flugzeugen und die aerodynamischen Eigenschaften von Hubschraubermodellen zu untersuchen.

Wie der Leiter des ADT-Sektors Pavel Shumeyko erklärte, ist das Trudeln eines Flugzeugs seine unkontrollierte Abwärtsbewegung entlang einer steilen Spirale mit kleinem Radius bei gleichzeitiger Drehung um alle drei Achsen, es tritt durch den Austritt zu großen Anstellwinkeln auf. Freischwebende Flugzeugmodelle werden in einer solchen Röhre getestet, um Korkenzieher-Eigenschaften und Bergungsmethoden zu bestimmen.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autorin: Ksenia Gustova