Russland und Ägypten vereinbaren volle Wiederaufnahme des Flugbetriebs
2021-04-23 07:49

Russland und Ägypten vereinbaren volle Wiederaufnahme des Flugbetriebs

Die Präsidenten Russlands und Ägyptens kamen während eines Telefongesprächs zu einer Vereinbarung, die Flüge zwischen den Ländern vollständig wiederherzustellen.

Insbesondere sprachen sie auch über die Wiederaufnahme von Flügen zwischen russischen Städten und den Urlaubsorten Sharm el-Sheikh und Hurghada.

Die Flüge wurden im Herbst 2015 nach dem Absturz eines russischen Flugzeugs über der Sinai-Halbinsel ausgesetzt. Regelmäßige Flüge nach Kairo wurden unterdessen im April 2018 aufgenommen, während die ägyptischen Urlaubsorte weiterhin für Charterflüge aus Russland gesperrt waren.

Mehrere russische Luftsicherheitsdelegationen hatten bereits Inspektionen an ägyptischen Flughäfen durchgeführt, von denen die letzte im Februar endete.

Made in Russia // Made in Russia

Autorin: Ksenia Gustova