Der Einsatz des russischen Impfstoffs Sputnik V wurde in der Slowakei zugelassen
2021-05-26 04:02

Der Einsatz des russischen Impfstoffs Sputnik V wurde in der Slowakei zugelassen

Die slowakische Regierung hat den Einsatz des russischen Impfstoffs gegen das Coronavirus Sputnik V im Land genehmigt. Das berichtet die Online-Publikation Teraz.

Das Land erhielt die erste Charge des Impfstoffs am 1. März. Nach Angaben der Zeitung soll das Mittel im Juni eingesetzt werden.

Zuvor berichteten die Medien, dass Ungarn dem Gesundheitsministerium der Slowakei die Ergebnisse von Studien über den erfolgreichen Abschluss von Proben des russischen Impfstoffs geschickt hat. Die Tests wurden in Ungarn durchgeführt, da es in der Slowakei keine entsprechenden Labors gibt.

Hergestellt in Russland // Made in Russia

Autorin: Karina Kamalova