USA importieren glutenfreie Produkte im Wert von 1 Million Dollar aus der Region Moskau
2021-06-09 03:32

USA importieren glutenfreie Produkte im Wert von 1 Million Dollar aus der Region Moskau

Ein glutenfreies Backunternehmen "Foodcod" aus dem Moskauer Gebiet hat einen Exportvertrag mit Vertragspartnern aus den USA über die Lieferung seiner Produkte im Wert von 1 Mio. $ unterzeichnet, teilte das Ministerium für Investitionen, Industrie und Wissenschaft des Moskauer Gebiets mit.

"Foodcod" aus dem Stadtbezirk Wolokolamsk wird glutenfreie Produkte im Wert von 1 Mio. Dollar in die USA liefern. Die erste Lieferung wird bereits im Juli erfolgen", hieß es in der Erklärung.

Neue Partner aus den USA fand das Unternehmen auf der internationalen Ausstellung GULFOOD 2021, die vom 21. bis 25. Februar 2021 in Dubai (VAE) stattfand. Der Hersteller aus Wolokolamsk nahm an der Ausstellung im Rahmen eines Gruppenstandes des Moskauer Gebiets teil, der vom regionalen Fonds zur Unterstützung der Außenwirtschaftstätigkeit (FES) organisiert wurde, erklärte das Ministerium.

"Exportorientierte Hersteller des Moskauer Gebiets haben die Möglichkeit, kostenlos an internationalen Ausstellungen teilzunehmen. Solche Dienstleistungen für regionale Unternehmen werden vom Fonds zur Unterstützung der Außenwirtschaftstätigkeit der Region Moskau erbracht, der alle organisatorischen Kosten, einschließlich der Erstellung eines Gruppenstandes, übernimmt. Der Zeitplan der internationalen Ausstellungen, die der Fonds den regionalen Exporteuren zum Besuch anbietet, ist auf der Website der Organisation zu finden", - werden die Worte der Abteilungsleiterin Ekaterina Zinovieva zitiert.

Hergestellt in Russland // Made in Russia

    Autorin: Karina Kamalowa