In der Region Smolensk wurde eine neue Näherei in Betrieb genommen
2021-06-24 01:00

In der Region Smolensk wurde eine neue Näherei in Betrieb genommen

Im Gebiet Smolensk hat das Nähwerk Pochinkovskaya eine neue Produktionshalle in Betrieb genommen. Für seine Ausstattung wurden etwa 300 Millionen Rubel bereitgestellt.

Die Fläche der neuen Anlage beträgt 5,5 Tausend Quadratmeter. Sechs Produktionslinien sind dort bereits in Betrieb, 2 weitere sollen bis Ende des Jahres in Betrieb genommen werden.

Das Geschäft hat bereits 60 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Weitere 50 werden in naher Zukunft geschaffen.

Die Bekleidungsfabrik Pochinkovskaya ist ein Teil von Technoavia. Sie spezialisiert sich auf die Produktion von Spezial- und Schutzkleidung, PVC-Produkten für verschiedene Branchen, darunter solche Giganten wie Lukoil, Gazprom, NorNickel, Rosaviation. Das monatliche Produktionsvolumen beträgt mehr als 50 Tausend Stück. Jetzt beschäftigen sie etwa 600 Menschen.

Hergestellt in Russland // Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova