Yandex hat eine automatische Videoübersetzung und -synchronisationstechnologie entwickelt
2021-07-17 01:29

Yandex hat eine automatische Videoübersetzung und -synchronisationstechnologie entwickelt

Die russische IT-Firma Yandex hat eine maschinelle Übersetzungstechnologie auf den Markt gebracht, die Videos in Fremdsprachen automatisch ins Russische übersetzt und mit einer Sprachnotiz überlagert. Für seine Schöpfung die Entwickler verwendet Maschinenübersetzer, Spracherkennung, Stimme Biometrie und Sprachsynthese.

Dabei kann die Technologie nur englischsprachige Clips übersetzen und vertonen. Das funktioniert so: Die Technologie erkennt das Geschlecht des Sprechers und versucht, eine passende Stimme zu finden. Damit die Vertonung mit der Stimme im Video übereinstimmt, werden Pausen gemacht und die Sprache wird verlangsamt oder beschleunigt.

Sie können die Technologie in Yandex' eigenem Browser auf Windows und macOS ausprobieren. Yandex verspricht, dass Nutzer in naher Zukunft in der Lage sein werden, auszuwählen, welche Videos übersetzt werden sollen.

Hergestellt in Russland // Made in Russia

Autorin: Karina Kamalova