Frauenrechte werden eines der Diskussionsthemen am WEF sein
2021-07-19 05:56

Frauenrechte werden eines der Diskussionsthemen am WEF sein

Die Diskussion über die Chancengleichheit von Männern und Frauen wird eines der Themen des Eastern Economic Forum (EEF) sein, schreibt Roscongress.

Die Organisatoren erwarten, dass am Rande des Forums eine Diskussion über Chancengleichheit stattfinden wird. Es wird erwartet, dass die Women's 20 dabei eine aktive Rolle spielen werden.

Solche Integration der Bemühungen wird die gegenseitige Integration der Initiativen fördern, die auf die Beschleunigung der Bildung der Gleichberechtigung der Geschlechter gerichtet sind.

Galina Karelova, Vizepräsidentin des Föderationsrates, erklärte, dass die Pandemie ein starker Schlag für die Weltwirtschaft war und die Quelle vieler gemeinsamer Probleme ist, die "buchstäblich von der ganzen Welt gelöst werden müssen".

"Es ist unmöglich, die Krise zu überwinden und neue Probleme zu verhindern, ohne die Beteiligung von Frauen. Die Zusammenarbeit in internationalen Frauenvereinigungen, insbesondere in den Women's 20, trägt zur Entwicklung von effektiven Empfehlungen für die Förderung von Frauen bei", sagte sie.

Das WEF findet vom 2. bis 4. September in Wladiwostok statt.

Made in Russland / Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova