Vietnam gab die erste Charge des russischen Impfstoffs Sputnik V frei
2021-07-20 06:05

Vietnam gab die erste Charge des russischen Impfstoffs Sputnik V frei

Eines der führenden vietnamesischen Pharmaunternehmen Vabiotech hat die erste Testcharge des russischen Impfstoffs gegen Covid-19 Sputnik V freigegeben, berichtete der Russian Direct Investment Fund (RDIF).

"Proben der ersten Charge des Medikaments wurden zur Qualitätskontrolle an das Gamaleya Research Center geschickt. RDIF und Vabiotech verfolgen aktiv den Prozess des Technologietransfers", erklärte RDIF.

"Sputnik V" wurde am 23. März 2021 vom vietnamesischen Gesundheitsministerium registriert. Insgesamt ist das Medikament in 68 Ländern mit einer Gesamtbevölkerung von über 3,7 Milliarden Menschen registriert.

Hergestellt in Russland // Made in Russia

Autorin: Karina Kamalowa