Flugzeuge aus Moskau fliegen ab dem 9. August ägyptische Urlaubsorte an
2021-07-23 11:48

Flugzeuge aus Moskau fliegen ab dem 9. August ägyptische Urlaubsorte an

Ab dem 9. August wird Russland die Flüge zu den ägyptischen Urlaubsorten Hurghada und Sharm el-Sheikh wieder aufnehmen, heißt es auf der Website der Regierung.

Außerdem werden Flugzeuge in die Dominikanische Republik, nach Moldawien und Bahrain fliegen.

"Ab dem 9. August wird die Zahl der Flüge nach Ägypten auf den Strecken Moskau - Hurghada und Moskau - Sharm el-Sheikh mit einer Frequenz von 5 Flügen pro Woche für jede Strecke erhöht", - heißt es in der Mitteilung.

Wie das Betriebspersonal mitteilte, wird die Entscheidung über die Erhöhung der Anzahl der Flüge nach dem Besuch der russischen Delegation in Ägypten getroffen werden, um die epidemiologische Situation zu bewerten.

Neben der Wiederaufnahme der Flüge nach Bahrain, in die Dominikanische Republik und nach Moldawien seit dem 9. August wird auch die Zahl der Flüge nach Syrien erhöht.

Made in Russia // Made in Russia

Autorin: Ksenia Gustova