Kleine und mittlere Unternehmen der Region Swerdlowsk unterzeichneten Exportverträge im Wert von 19,5 Millionen Dollar
2021-07-27 05:23

Kleine und mittlere Unternehmen der Region Swerdlowsk unterzeichneten Exportverträge im Wert von 19,5 Millionen Dollar

Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Region Swerdlowsk haben in der ersten Hälfte des Jahres 2021 Exportverträge im Wert von 19,5 Millionen Dollar unterzeichnet. Dies teilte Victoria Kazakova, Ministerin für Investitionen und Entwicklung der Region, mit.

"221 Unternehmer haben Unterstützung erhalten, und dank des Exportunterstützungszentrums haben 72 Unternehmen seit Anfang des Jahres bereits 235 Auslandsverträge im Gesamtwert von 19,5 Millionen Dollar unterzeichnet", zitierte TASS sie mit den Worten.

Es ist erwähnenswert, dass diese Zahlen deutlich besser sind als im gleichen Zeitraum des letzten Jahres, als 168 Exportverträge unterzeichnet wurden.

Kazakova sagte auch, dass Unternehmer, die an Exportverträgen arbeiten, bis Ende 2021 einen neuen Service "Customs Card" einführen werden, der die Arbeit an den damit verbundenen Zahlungen erleichtern soll.

Hergestellt in Russland / Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova