Elon Musk sagte, dass die Entwicklung der russischen Wissenschaftler helfen bei der Schaffung des Starship
2021-08-04 01:14

Elon Musk sagte, dass die Entwicklung der russischen Wissenschaftler helfen bei der Schaffung des Starship

Russische Entwicklungen auf dem Gebiet der Raketentriebwerke bildeten die Grundlage für die Raptor-Triebwerke, die für das Raumschiff Starship entwickelt werden, sagte Tesla-CEO und SpaceX-Gründer Ilon Musk in einem Interview mit dem Youtube-Kanal Everyday Astronaut.

Er gab zu, dass er viel Zeit damit verbringt, das Design russischer Raketentriebwerke zu studieren. Einige der Entwürfe werden bei der Entwicklung des Starship-Antriebssystems verwendet. Dabei handelt es sich um Raptor-Triebwerke, die laut Musk eine Verbesserung der russischen Sauerstoff-Methan-Flüssigtriebwerke darstellen. Er wies darauf hin, dass Russland bereits Hunderte von ähnlichen Triebwerkskonstruktionen entwickelt hat.

SpaceX Starship - ein wiederverwendbares bemanntes Raumschiff, das 2012 von SpaceX entwickelt wird. Das Unternehmen plant den Start von Starship mit einer Fracht zum Mars im Jahr 2022 und einen bemannten Flug im Jahr 2024. Darüber hinaus hat die NASA SpaceX als einen von drei Vertragspartnern ausgewählt, um im Rahmen des Artemis-Programms im Jahr 2024 Landesysteme für den Mond zu entwickeln. Am 3. August 2021 enthüllte SpaceX den fertiggestellten Super Heavy Booster des Starship SN20-Prototyps, der seinen ersten Orbitalflug absolvieren soll. Er ist mit 29 Raptor-Triebwerken ausgestattet.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autorin: Karina Kamalowa