Die Zahl der VR-Franchises ist seit Anfang des Jahres um etwa ein Viertel gestiegen
2021-08-20 12:05

Die Zahl der VR-Franchises ist seit Anfang des Jahres um etwa ein Viertel gestiegen

In Russland hat sich seit Anfang des Jahres die Zahl der Unternehmen im Bereich der virtuellen Realität, die im Franchising arbeiten, um 24% erhöht, sagte das Expertenportal Franshiza.ru Anna Rozhdestvenskaya.

Eine solche Dynamik, sagte sie, kann durch das Aufkommen von Projekten auf dem Markt, die in Einkaufszentren in kleinen Bereichen bis zu 15 "Quadrate" verwendet werden kann erklärt werden. Ihr Durchschnittspreis beträgt nicht mehr als 1,5 Millionen Rubel, schreibt Inc. Russland. Zuvor waren die beliebtesten VR-Parks mit einer Fläche von 150 Quadratmetern, und ihre Eröffnung erforderte bis zu sechs Millionen Rubel.

Franchises mit einer kleinen Fläche von Punkten könnten populär werden, da die Muttergesellschaften erkannt haben, welches Geschäftsmodell nachhaltiger ist, so der Gründer und CEO des Virtual-Reality-Park-Netzwerks ARena Space und ARena Lab Vasily Ryzhonkov. Außerdem senken neue technologische Lösungen wie autonome Helme die Kosten für die Eröffnung einer Station für das Unternehmen oder einen potenziellen Franchisenehmer. Ihm zufolge sanken die Investitionen in die Spielentwicklung für einige Jahre von 500 Tausend auf 200 Tausend Dollar, und die Eröffnung einer einzigen Verkaufsstelle mit 6-10 autonomen Helmen kann etwa 4 Millionen Rubel erfordern.

Unternehmen, die in dieser Branche tätig sind (meist VR-Gaming-Clubs), entwickeln sowohl kleine Arenen als auch große Parks. Franchise-Projekte und Marken bieten Ausrüstung, entsprechende Software und Spiellizenzen an. Einige der Akteure engagieren sich in virtuellen Bildungsprojekten. Huawei prognostiziert, dass der Markt für virtuelle und erweiterte Realität in Russland jedes Jahr um durchschnittlich 37 % wachsen und bis 2025 ein Volumen von 7 Milliarden Rubel erreichen wird.

Laut Rozhdestvenskaya sind heute die meisten neuen Angebote in der Branche ohne eingetragenes Warenzeichen, und im Rahmen von Franchise werden oft Geräte und ein Starterset von Spielen ohne weitere Unterstützung und regelmäßige Inhaltsaktualisierungen verkauft, so die Publikation.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autorin: Ksenia Gustova