Russen erhielten 6,7 Milliarden Rubel an Touristen-Cashback zurück
2021-09-10 12:59

Russen erhielten 6,7 Milliarden Rubel an Touristen-Cashback zurück

Mehr als 1,6 Millionen Russen haben das touristische Cashback-Programm genutzt, sie bekamen fast 6,7 Milliarden Rubel zurück, so Rostourism.

Der letzte Verkauf von Reisen und Hotelübernachtungen in Russland mit Cashback für das laufende Jahr endete in der Nacht zum 10. September.

"Insgesamt haben seit Anfang des Jahres nach vorläufigen Angaben mehr als 1,6 Millionen Russen das Programm genutzt. Insgesamt kauften die Russen im Jahr 2021 Reisen und Hotelaufenthalte mit Cashback im Wert von mehr als 34 Milliarden Rubel, wobei etwa 6,7 Milliarden Rubel an die Touristen in Form von Cashback zurückgegeben wurden", - teilte die Abteilung mit.

Nach Angaben von Rostourism waren im aktuellen Verkaufsfenster Reisen in die Region Krasnodar, das Gebiet Stawropol und die Krim am beliebtesten. Darüber hinaus kauften die Russen aktiv Gesundheitsreisen im Altai und in Tjumen sowie Kultur- und Bildungsreisen in Pskow, Nowgorod, der Region Jaroslawl, Tatarstan, Kaliningrad, Moskau, St. Petersburg und Samara.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autorin: Karina Kamalowa