In Baschkortostan entsteht eine Erbsenverarbeitungsanlage im Wert von 7 Mrd. ₽7
2021-09-11 12:49

In Baschkortostan entsteht eine Erbsenverarbeitungsanlage im Wert von 7 Mrd. ₽7

Wie das Landwirtschaftsministerium der Republik Baschkortostan mitteilte, wird das Unternehmen Tavros EcoPulse in Baschkortostan einen Komplex für die Lagerung, Erst- und Tiefverarbeitung von gelben Erbsen bauen.

Die Gesamtinvestitionen für das Projekt werden auf rund 7 Milliarden Rubel geschätzt. Es wird 312 Arbeitsplätze schaffen.

Das neue Unternehmen wird im Bezirk Blagoweschtschenskij der Republik errichtet. Seine Kapazität wird bis zu 70 Tausend Tonnen Rohmaterial pro Jahr betragen. Die Produktpalette wird native und modifizierte Stärke, Proteine, Lebensmittel- und Futterfasern umfassen. Der Bau des Werks wird im Jahr 2023 abgeschlossen sein.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autorin: Karina Kamalowa