2021-09-13 04:17

"Brücke der Freundschaft: Russland und Afrika gründen ein Bildungskonsortium

Russland und Afrika haben das Konsortium "Russisch-Afrikanische Netzwerkuniversität" gegründet. (RAFU) gegründet, in dem 12 russische Universitäten und Forschungszentren mit Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den Ländern des afrikanischen Kontinents zusammengeschlossen sind, so Afrocom.

"Die Gründung der Russisch-Afrikanischen Netzwerkuniversität wird zur Stärkung der Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft und wirtschaftlicher Entwicklung zwischen unserem Land und den Staaten des afrikanischen Kontinents beitragen. Darüber hinaus ist die RAFU eine Art Brücke der Freundschaft für Studenten aus Russland und Afrika", sagte der Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Valery Falkov.

Ihm zufolge sind die vorrangigen Ziele der RAFU die Schaffung eines einheitlichen Bildungs- und Wissenschaftsraums, die Entwicklung von Mechanismen zur Förderung der akademischen und studentischen Mobilität sowie die Erleichterung des interkulturellen Dialogs und die gegenseitige Bereicherung der Kulturen und Sprachen.

Das Bildungsmodell von RAFU wird als einheitlicher Pool von Kursen und Disziplinen in russischer, englischer und französischer Sprache funktionieren, die den Teilnehmern des Konsortiums zur Verfügung stehen. Die gleichen Kurse werden die Grundlage für gemeinsame Bildungsprogramme bilden.

Zu den RAFU-Mitgliedern gehörten in der Anfangsphase die Föderale Universität des Südens, die Föderale Universität Kasan (Wolga-Region), die Föderale Universität V.I. Wernadskij, die Föderale Universität der Krim, die Staatliche Medizinische Universität Astrachan, die Russische Staatliche Hydrometeorologische Universität, die Nationale Forschungsuniversität "MPEI", die Staatliche Universität für Lebensmittelindustrie in Moskau, die Russische Staatliche Universität für geologische Erkundung (benannt nach Sergo Ordschonikidse), die Russische Staatliche Universität für Geisteswissenschaften, die Russische Staatliche Universität für Erdöl und Gas, die Staatliche Technische Universität Moskau (benannt nach M.W. Lomonosow), die Russische Staatliche Universität für Erdöl und Gas (benannt nach A.W. Lomonosow) und andere. A.N. Kosygin (Technologie. Design. Kunst), A.S. Puschkin Staatliches Institut für Russische Sprache, A.O. Kovalevsky Institut für Biologie der Südmeere, Russische Akademie der Wissenschaften.

Hergestellt in Russland // Made in Russia

Autorin: Karina Kamalowa