Marathon Group steigt aus Fix Price aus
2021-09-14 01:43

Marathon Group steigt aus Fix Price aus

Die Marathon Group, eine diversifizierte Investmentgesellschaft, steigt aus dem Einzelhändler Fix Price aus und verkauft 2,98 % der verbleibenden Wertpapiere.

Der Verkauf wird von VTB Capital arrangiert. Über Samonico Holdings wurden 25,36 Millionen GDR (Global Depositary Receipts) zum Verkauf angeboten. Der Marktpreis dieses Pakets beläuft sich auf der Grundlage des Schlusskurses vom Montag (8,5 $, ein Minus von 2,5 %) auf rund 215 Mio. $.

Fix Price ist eine Kette von Geschäften mit Festpreisen. Im März 2021 führte das Unternehmen einen Börsengang in Moskau und London durch. Der Börsengang von Fix Price war der größte in der Geschichte des russischen Einzelhandels. Der Wert des Börsengangs wird auf 9,75 $ pro Aktie geschätzt.

Die verkaufenden Aktionäre waren die Unternehmensgründer Sergej Lomakin und Artem Chatschatryan sowie Marathon und GLQ International (im Besitz von Goldman Sachs). Vor dem Börsengang kontrollierte Marathon 9,9 %.

Das Kapital von Fix Price ist in 850 Millionen Aktien eingeteilt. Eine Aktie entspricht einer GDR.

Hergestellt in Russland / Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova