Werk für vorgefertigte Stahlbetonprodukte in Togliatti eröffnet
2021-09-15 05:08

Werk für vorgefertigte Stahlbetonprodukte in Togliatti eröffnet

In Togliatti wurde ein neues Werk "Florkon Reinforced Concrete" zur abfallfreien Herstellung von vorgefertigten Stahlbetonprodukten für den Industriebau eröffnet.

Jährlich werden bis zu 28,8 Tausend Kubikmeter Stahlbetonprodukte aus selbstverdichtendem Beton hergestellt: Säulen, Balken, Treppen und Wandplatten. Sie haben eine glatte "glänzende" Oberfläche, die keine weitere Bearbeitung erfordert.

Mit dem Werk wurden 129 neue hochproduktive Arbeitsplätze geschaffen, was zur Diversifizierung der Wirtschaft der größten einindustriellen Stadt des Landes beiträgt.

Die Investitionen für den Bau des Werks beliefen sich auf 750 Millionen Rubel.

Der größte Teil wurde von den staatlichen Entwicklungsinstitutionen bereitgestellt: Der Fonds für industrielle Entwicklung hat im Rahmen des Programms für Entwicklungsprojekte ein Darlehen in Höhe von 244 Millionen Rubel gewährt, und der Fonds MONOGOROD.RF hat ein Darlehen in Höhe von 249,5 Millionen Rubel gewährt. Die Darlehen wurden mit einer Bürgschaft der SME Corporation in Höhe von 345 Mio. Rubel gewährt.

Hergestellt in Russland / Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova