Erweiterung der Produktion von Kinderspielzeug in Dimitrovgrad
2021-09-15 05:28

Erweiterung der Produktion von Kinderspielzeug in Dimitrovgrad

In Dimitrovgrad, Gebiet Uljanowsk, hat das Unternehmen Polesie DG die zweite Stufe der Produktion von Kunststoffspielzeug für Kinder in Betrieb genommen. Nach Angaben des Pressedienstes von VEB.Russia beläuft sich die Gesamtsumme des Investitionsprojekts auf 125 Mio. Rubel, und das Darlehen in Höhe von 100 Mio. Rubel wurde vom Fonds für die Entwicklung von Städten mit einer einzigen Industrie bereitgestellt.

Die Mittel wurden von dem Unternehmen für den Kauf von Kühlsystemen, Robotermanipulatoren, Trocknungsanlagen und anderen Geräten verwendet. Das Unternehmen wird Puppen, Elektroautos, Fahrräder, Baukästen, Rasseln, Kinderbastelkästen und Lernspielzeug herstellen.

Dadurch werden mehr als 70 neue Arbeitsplätze geschaffen, und die Produktpalette wird sich auf bis zu 2 Tausend Artikel erweitern.

Das Unternehmen Polessye ist eine internationale Unternehmensgruppe und einer der größten Hersteller von Kunststoffspielzeug in Europa.

Es sollte daran erinnert werden, dass das Gebiet der fortgeschrittenen sozioökonomischen Entwicklung "Dimitrovgrad" in Dimitrovgrad geschaffen wurde.

Hergestellt in Russland / Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova