Die Ausgaben für die Entwicklung des Tourismus im Rahmen des nationalen Projekts werden bis 2024 mehr als 167 Mrd. ₽ betragen.
2021-09-21 04:22

Die Ausgaben für die Entwicklung des Tourismus im Rahmen des nationalen Projekts werden bis 2024 mehr als 167 Mrd. ₽ betragen.

Die Ausgaben des russischen Bundeshaushalts für das nationale Tourismusprojekt im Zeitraum von 2022 bis 2024 sind in Höhe von über 167 Milliarden Rubel geplant, schrieb TASS unter Berufung auf die Erläuterung zum Entwurf des Bundeshaushalts.

So werden sich die Tourismusausgaben im Rahmen des nationalen Projekts im Jahr 2022 auf 52,8 Milliarden Rubel, im Jahr 2023 auf 57,8 Milliarden Rubel und im Jahr 2024 auf 57,3 Milliarden Rubel belaufen.

So werden beispielsweise 122,4 Milliarden Rubel für die Entwicklung der touristischen Infrastruktur über drei Jahre hinweg bereitgestellt.

Darüber hinaus wird das föderale Projekt zur Verbesserung der Verfügbarkeit von touristischen Produkten im nächsten Jahr 12,4 Milliarden Rubel betragen, weitere 14,2 Milliarden Rubel im Jahr 2023 und fast 14 Milliarden Rubel im Jahr 2024.

Made in Russia // Made in Russia

Autorin: Ksenia Gustova