Segezha Group plant den Kauf von Inter Forest Rus von Bonum Capital für 515 Mio. $
2021-10-11 11:24

Segezha Group plant den Kauf von Inter Forest Rus von Bonum Capital für 515 Mio. $

Die Forstindustrieholding Segezha Group plant, 100 % der Anteile an Inter Forest Rus von Bonum Capital zu kaufen. Die Kosten des Geschäfts könnten sich auf 515 Mio. USD belaufen, teilte die Segezha Group am Montag mit.

"Die Segezha Group PJSC <...> gibt ihre Absicht bekannt, 100% des genehmigten Kapitals der Inter Forest Rus LLC, die eine Reihe von Holzressourcen im Gebiet Krasnojarsk und in der Region Irkutsk vereint, für 515 Mio. USD zu erwerben", heißt es in der Erklärung.

Durch die Übernahme wird die Holding die Größe der berechneten Holzeinschlagsfläche auf 23,6 Millionen Kubikmeter verdoppeln und zu einem der größten Pächter von Waldressourcen in der Welt werden. Unter der Verwaltung der Segezha-Gruppe werden in diesem Fall 16 Millionen Hektar Wald stehen, und die Produktion von Schnittholz wird um etwa das Doppelte - um 1,5 Tausend Kubikmeter - auf 3,2 Tausend Kubikmeter steigen. Die Produktion von Pellets wird um das 1,8-fache - um 170 Tausend Tonnen - auf 380 Tausend Tonnen steigen. Das Volumen der Sperrholzproduktion wird ebenfalls um fast 20 % auf 232 Tausend Kubikmeter steigen.

Es wird erwartet, dass das Geschäft bis Ende März nächsten Jahres abgeschlossen sein wird.

Made in Russia / Hergestellt in Russland

Autorin: Ksenia Gustova