Die beliebtesten Kategorien des Online-Shoppings für Russen sind
2021-10-11 01:05

Die beliebtesten Kategorien des Online-Shoppings für Russen sind

In Russland sind die Spitzenreiter im Online-Verkauf Sport und Fitness, Mikrokredite und Online-Bildung. Dies geht aus dem Analysedienst CloudPayments für die ersten 9 Monate des Jahres 2021 hervor, schreibt TASS.

Es wird festgestellt, dass die Fitnesskäufe um 47% gestiegen sind, während der durchschnittliche Kaufbetrag seit Jahresbeginn um 9% von 3.183 Rubel auf 2.893 Rubel gesunken ist. "Das Wachstum der Online-Nachfrage in dieser Produktkategorie ist in erster Linie auf die Tatsache zurückzuführen, dass immer mehr Sport- und Fitnessclubs auf Online-Zahlung für Abonnements und einzelne Kurse umstellen und Ferntraining mit Online-Zahlung durchführen", - erklärte CloudRayments.

Das Wachstum der Online-Nachfrage nach Mikrokrediten betrug 28 %. Gleichzeitig sank die durchschnittliche Kredithöhe im Laufe des Jahres um 39% von 10 111 Rubel auf 6 218 Rubel. Der Dienst erklärte, dass ein solches Bild die allgemeine Situation des Wachstums der unbesicherten Kreditvergabe auf dem Markt widerspiegelt, und die Verringerung des Betrags zeigt den Wunsch der Mikrofinanzinstitute, das Risiko von Zahlungsausfällen in einer Situation hoher Überziehung Bevölkerung zu reduzieren.

An dritter Stelle stand die Online-Bildung mit einer Umsatzwachstumsrate von 25% seit Anfang des Jahres. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Kategorien konnten die Analysten in dieser Produktkategorie seit Jahresbeginn einen Anstieg des durchschnittlichen Kaufbetrags um 17 % feststellen: von 2.981 RUB auf 3.474 RUB.

Hergestellt in Russland / Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova