Dnevnik.ru wurde in die Top 100 der EdTech-Startups in Russland und den GUS-Staaten aufgenommen
2021-10-11 02:00

Dnevnik.ru wurde in die Top 100 der EdTech-Startups in Russland und den GUS-Staaten aufgenommen

Das russische IT-Unternehmen im Bereich der Bildungstechnologien Dnevnik.ru(Teilnehmer des Projekts "Made in Russia") wurde in die Liste der 100 vielversprechendsten EdTech-Startups in Russland und den GUS-Ländern aufgenommen, die vom Analyseunternehmen HolonIQ erstellt wurde.

Die Auswahl wurde aus zweitausend IT-Unternehmen im Bildungsbereich getroffen. Expertenanalysten bewerteten die Marktvertreter nach der Qualität und Einzigartigkeit des Produkts, der Erfahrung des Teams, der finanziellen Lage des Unternehmens, seiner Nachhaltigkeit und seinem Wachstum. Der Entwickler wurde in der Kategorie Managementsysteme ausgezeichnet.

HolonIQ ist ein führendes EdTech-Analyseunternehmen. Das Unternehmen führt jährlich die Liste der besten EdTech 100 in Russland und den GUS-Ländern. Bewerben können sich alle Startups, die in den letzten 10 Jahren gegründet wurden und ihren Hauptsitz in Russland oder der GUS haben oder hauptsächlich im Bereich der Bildungstechnologie in der GUS tätig sind.

Hergestellt in Russland / Made in Russia

Autorin: Karina Kamalowa