2021-10-11 02:45

"Delimobil hat einen Antrag auf einen Börsengang in den USA gestellt

Der Moskauer Carsharing-Dienst Delimobil hat Unterlagen für einen Börsengang in New York eingereicht, schreibt Forbes.

Die Wertpapiere sollen unter dem Kürzel DMOB gehandelt werden. Die Preisspanne und die Anzahl der Wertpapiere, die den Investoren angeboten werden sollen, sind noch nicht festgelegt.

Zu den Risiken für Investoren in Delimobil weisen auf die Unfähigkeit, effektiv mit neuen Diensten zu konkurrieren, die von Sber und ausländischen Unternehmen eingeführt werden könnten.

Der Börsengang von Delimobil könnte etwa 350 Millionen Dollar einbringen, berichtete Reuters im September.

Hergestellt in Russland / Hergestellt in Russland

Autorin: Karina Kamalowa