Otkritie Bank und Mosprom wollen gemeinsam Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Exporte unterstützen
2021-10-11 03:15

Otkritie Bank und Mosprom wollen gemeinsam Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Exporte unterstützen

Wie der Pressedienst von Mosprom mitteilte, unterzeichneten die Otkritie Bank und das Mosprom Export Support Center auf dem Buy in Moscow Forum eine Kooperationsvereinbarung zur Unterstützung und Entwicklung des Exportpotenzials von Moskauer Unternehmern.

"Dieses Format der Zusammenarbeit soll eine neue Runde der Entwicklung von Unterstützungsmaßnahmen unseres Zentrums werden. Ich weiß, dass dies auch für "Otkritie" eine wichtige Richtung ist, denn die Bank arbeitet aktiv mit Kunden zusammen, die in der Außenwirtschaft tätig sind, und zwar nicht nur im Segment der Kleinunternehmen, sondern auch im Segment der mittleren Unternehmen, und unsere Kunden sind in erster Linie mittlere und große Unternehmen", wird Natalia Schuwalowa, CEO von "Mosprom", in der Mitteilung zitiert.

Heute bedient Otkrytie etwa 10 Tausend Exporteure im Segment der kleinen und mittleren Unternehmen: es entwickelt eine Produktlinie für sie, bietet klassische und einzigartige Produkte und Dienstleistungen für die Entwicklung der Außenwirtschaftstätigkeit.

"Kunden, die im Außenhandel tätig sind, sind der wichtigste strategische Schwerpunkt der Bank. Wir haben eine Infrastruktur für die Bequemlichkeit der FEA-Kunden geschaffen und entwickeln diese weiter, die aus Bank- und Nicht-Bankprodukten besteht. "Die Interaktion mit Organisationen wie Mosprom ist einer der wichtigsten Schritte in diese Richtung" , sagte Nadiya Cherkasova, Vorstandsvorsitzende und Leiterin der Abteilung für kleine und mittlere Unternehmen der Otkritie Bank.

Das internationale Exportforum "Buy in Moscow" fand am 8. Oktober in Moskau statt. Organisiert wurde das Forum vom Mosprom-Zentrum, das dem Departement für Investitionen und Industriepolitik der Regierung von Moskau untersteht.

Hergestellt in Russland / Made in Russia

Autorin: Karina Kamalowa