Ausstellung für Volkskunst und Kunsthandwerk in Moskau
2021-10-11 05:45

Ausstellung für Volkskunst und Kunsthandwerk in Moskau

Das Handelshaus RK-Native Arts and Crafts organisiert eine Ausstellung von Geschenken, Souvenirs und aktuellen Produkten der Volkskunst und des Kunsthandwerks in einem modernen Gewand. Der Pressedienst des Handelshauses hat das Projekt Made in Russia darüber informiert, dass die Veranstaltung zeitlich mit dem kommenden Jahr 2022 zusammenfällt, das zum Jahr der Volkskultur und des immateriellen Erbes Russlands erklärt wurde.

Die Ausstellung wird vom 18. bis 20. Oktober 2021 in den Räumlichkeiten der Stiftung Roscongress (Moskau, Krasnopresnenskaja-Damm, 12, World Trade Center, 3. Stock, 1.)

Das Hauptziel der Veranstaltung ist die Popularisierung der Volkskultur, die Unterstützung von Volkskunsthandwerksbetrieben und die Befriedigung der Bedürfnisse der Partnerunternehmen bei der Auffüllung der Geschenkfonds mit hochwertigen und authentischen Produkten.

Auf der Ausstellung werden die Werke weltbekannter Unternehmen wie Gzhel, Gus-Khrustalny, Zhostovo, Khokhloma, Fedoskino, Zlatoust und anderer präsentiert.

Darüber hinaus werden die Gäste während der Präsentation über die Möglichkeiten der Herstellung und Personalisierung von Waren in einem wiedererkennbaren Stil informiert, und es werden erfolgreiche Fälle von Geschenkartikeln gezeigt. Die Geschäftsleute werden Gelegenheit haben, eine Zusammenarbeit mit der Marke im Stil der Volkskunst zu vereinbaren.

Hergestellt in Russland / Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova