Hergestellt in Russland

Alle Regionen
GER
Top stories

Skoda wird günstige Volkswagen-Modelle für Russland entwickeln

Skoda wird günstige Volkswagen-Modelle für Russland entwickeln

Skoda wird neue Billigmodelle von Volkswagen-Fahrzeugen entwickeln, die auf der modularen Plattform MQB-A0-IN basieren, schreibt RBC.

Laut dem Pressedienst des Automobilherstellers werden die Zielmärkte für die neuen Fahrzeuge Russland, Indien, Afrika und Südostasien sein.

Das erste Modell, das speziell für Indien auf der Basis des skalierbaren Fahrgestells MQB-A0-IN entwickelt wurde, ist der kompakte Crossover Skoda Kushaq, der Anfang 2021 auf den Markt kommt. Das zweite Modell, auf einer Plattform MQB-A0-IN gebaut, wird eine kompakte Limousine Skoda Slavia werden.

Die Neuheit wird in Indien noch vor Ende dieses Jahres debütieren. In Zukunft könnte der Skoda Slavia auch in anderen Märkten erhältlich sein.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autorin: Karina Kamalova


0