Mehr als 110 Tausend Unternehmen in der Region Moskau können föderale Subventionen erhalten
2021-10-23 04:24

Mehr als 110 Tausend Unternehmen in der Region Moskau können föderale Subventionen erhalten

Etwa 110 Tausend Unternehmen im Moskauer Gebiet können eine staatliche Subvention in Höhe eines Mindestlohns (MRT) pro Mitarbeiter erhalten. Dies teilte Ekaterina Zinovieva, Ministerin für Investitionen, Industrie und Wissenschaft des Moskauer Gebiets, mit.

"Zunächst einmal haben wir gemeinsam mit Ihnen den Befehl unseres Präsidenten gehört, eine Unterstützungsmaßnahme in Form einer Subvention zu erneuern, die in unserem Land bereits in früheren Perioden umgesetzt wurde - es handelt sich um eine Subvention in Höhe eines Mindestlohns pro Arbeitnehmer. Wir haben etwa 110 Tausend Unternehmen in der Region Moskau, die diese Subvention erhalten werden", - sagte Zinovieva.

Sie wies darauf hin, dass es möglich sein wird, die staatliche Unterstützung über den föderalen Steuerdienst zu erhalten.

Auch Unternehmer aus dem Moskauer Gebiet werden regionale Unterstützung erhalten können. Unternehmen, die ihre Produkte über Online-Shops verkaufen wollen, erhalten eine 50-prozentige Subvention für den Zugang zu den neun Websites, mit denen die Regionalregierung Vereinbarungen getroffen hat.

Hergestellt in Russland / Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova