Der russische Dienst Boomerangme hat 400 Tausend Dollar an Investitionen erhalten
2021-11-18 02:47

Der russische Dienst Boomerangme hat 400 Tausend Dollar an Investitionen erhalten

Der inländische Dienst Boomerangme, der elektronische Kundenkarten für Unternehmen erstellt, hat eine Pre-Seed-Runde über 400 Tausend Dollar abgeschlossen. Das Unternehmen hat Inc und VC darüber informiert.

Der Hauptinvestor der Runde war der Fonds Startup Lab. Darüber hinaus haben sich die Gründer von e-Lama und Mediasoft als Investoren beteiligt.

Boomerangme beabsichtigt, die Finanzierung für den Eintritt in den US-Markt zu nutzen, wo das Pilotprojekt des Unternehmens bereits gestartet wurde. Zurzeit nehmen 1,2 Tausend Nutzer daran teil.

Der Dienst hofft, im ersten Jahr zweitausend zahlende Kunden zu gewinnen und eine weitere Finanzierungsrunde von einem der nordamerikanischen Risikofonds für die weitere Entwicklung in der Region abzuschließen.

Laut Mikhail Inishev, CEO des Unternehmens, sieht Boomerangme große Chancen für sein eigenes Produkt in Amerika. Während der Pandemie hat das Unternehmen begonnen, die kontaktlose Mechanik aktiver in seine Prozesse zu implementieren, präzisierte er.

Hergestellt in Russland // Hergestellt in Russland

Autorin: Ksenia Gustova