Hergestellt in Russland

Alle Regionen
GER
Top stories

Im Jahr 2022 werden in der Region Omsk drei modernisierte Beschäftigungszentren eröffnet

Im Jahr 2022 werden in der Region Omsk drei modernisierte Beschäftigungszentren eröffnet

Im Jahr 2022 werden in der Region Omsk drei modernisierte Arbeitsvermittlungszentren eröffnet, sagte Irina Varnavskaya, stellvertretende Ministerin für Arbeit und soziale Entwicklung der Region.

"Die Eröffnung des ersten modernisierten Zentrums ist für Anfang Januar geplant. Wir haben die Reparaturarbeiten bereits abgeschlossen, aber wir arbeiten weiter an den Informationsdiensten", so die Ministerin.

Nach Angaben der stellvertretenden Ministerin wird die Abteilung auch die Arbeit des Zentrums umstrukturieren. Insbesondere soll die Arbeit an der Auswahl der freien Stellen und der Beschäftigung junger Menschen sowie die Unterstützung der Arbeitslosen in den Vordergrund gestellt werden.

In diesem Zusammenhang stellte Warnawskaja fest, dass die Gesamtarbeitslosenquote in der Region bis zum Jahresende von 8,5 % auf 5,7 % gesunken ist - von 86,3 auf 58 Tausend Menschen. Für das Jahr 2022 werden keine wesentlichen Veränderungen auf dem regionalen Arbeitsmarkt prognostiziert. Es besteht jedoch immer noch das Risiko einer Verschlechterung des regionalen Arbeitsmarktes im Falle einer Verschärfung der restriktiven Maßnahmen, bemerkte sie.

Made in Russia // Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova

0