Hergestellt in Russland

Alle Regionen
GER
Kultur

Zwei Filme russischer Regisseure werden auf dem Rotterdamer Filmfestival zu sehen sein

Zwei Filme russischer Regisseure werden auf dem Rotterdamer Filmfestival zu sehen sein

Die Filme "Ghostly White" von Maria Ignatenko und "Nearby" von Tamara Dondurei werden auf dem Rotterdamer Filmfestival gezeigt, so die russische Kulturministerin Olga Lyubimova.

"Das ist ein großartiger Start ins Jahr für unsere Projekte, die Teil des internationalen Festivallebens werden. Wir sind uns bewusst, dass dies dank unserer begabten Filmemacher und erstaunlichen Ideen, die von talentierten Teams umgesetzt werden, möglich ist. In Rotterdam wird die Jury traditionell tiefgründige einheimische Werke über die Vergangenheit und die Gegenwart sehen, in denen komplizierte Themen in einer sehr eleganten künstlerischen Sprache offenbart werden, "- sagte sie.

Das Rotterdamer Festival findet seit 1972 statt und dient der Förderung des alternativen und nichtkommerziellen Kinos. Es ist neben den Filmfestspielen in Cannes, Venedig, Berlin und Locarno eines der größten in Europa. In diesem Jahr findet die Schau vom 26. Januar bis zum 6. Februar online statt.

Made in Russia // Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova

0