Hergestellt in Russland

Alle Regionen
GER
Unternehmensnachrichten

Die Serienproduktion von intelligenten Lasermaschinen wurde in Zelenograd aufgenommen

Die Serienproduktion von intelligenten Lasermaschinen wurde in Zelenograd aufgenommen

Die Unternehmensgruppe "Laser und Geräte" hat in Selenograd die Serienproduktion von Lasertechnologiekomplexen aufgenommen. Sie werden für die Herstellung von Metallprodukten mit komplexer Form, das Schweißen von Instrumentengehäusen, die Herstellung von Sensoren und anderen Geräten eingesetzt, sagte der Leiter des Departements für Investitionen und Industriepolitik der Stadt Moskau Vladislav Ovchinsky.

Die Anlagen sind mit einer speziellen Software ausgestattet, die es ermöglicht, die Beteiligung des Bedieners am Produktionsprozess zu minimieren, sagte er. Die Geräte bestimmen selbständig den Arbeitsalgorithmus auf der Grundlage der gegebenen Bedingungen und der geladenen Zeichnungen.

"Zum Beispiel, auf welcher Seite mit dem Schneiden oder Schweißen eines Teils begonnen werden soll. Das Unternehmen entwickelt und produziert seit über 20 Jahren industrielle Lasersysteme, die erfolgreich in den Produktionsanlagen führender russischer und ausländischer Unternehmen eingesetzt werden", erklärte der Abteilungsleiter.

Die Geräte können im Maschinen- und Motorenbau, in der Luft- und Raumfahrtindustrie, bei der Herstellung medizinischer Geräte und in anderen Branchen eingesetzt werden. Eine spezielle Software ermöglicht die Steuerung von Bewegungsreglern, Lasern, Zusatzgeräten sowie eines Bildverarbeitungssystems und eines Softwarekomplexes, der automatisch die Schweißbahn bestimmt.

"Wir haben das Fünf-Achsen-Gerät für ein spezifisches Projekt entwickelt, aber angesichts des großen Interesses der Industrie haben wir beschlossen, es in Serie zu produzieren. Alle Grundeinheiten, Koordinatensysteme, Optiken, Elektronik und Software sind unsere Entwicklungen, es handelt sich also um eine wirklich russische Ausrüstung", fügte Anna Tsygantsova, Geschäftsführerin der Gruppe Laser und Geräte, hinzu.

Für die neuesten Nachrichten lesen Sie unsere Online-Nachrichten folgen Sie bitte unserem Telegram-Kanal.

Author: Ekaterina IvanovaMadein
Russland // Made
in
Russia

0